Aktuell ein wichtiger Baustein zur Stärkung und Entlastung Ihres Immunsystems

Dass Mundgesundheit und die Zahl der Keime in der Mundhöhle in einem engen Zusammenhang mit dem ganzen Immunsystem stehen, weiß man schon lange. Jetzt hat die Bedeutung dieser Mundgesundheit aber nochmal zugenommen:

Denn gerade in diesen schwierigen Zeiten benötigen wir alle ein möglichst intaktes Immunsystem, um den Viren keine Chance zu geben.

Der Mundraum spielt in diesem Zuge eine erhebliche Rolle, denn er stellt sich sozusagen als die Eintrittspforte für Viren (und Bakterien) dar.

_________________________

Die Corona-Pandemie hält für uns alle tagtäglich neue Herausforderungen bereit, einschließlich der Fragestellung:

„Soll ich meine Zahnarzttermine derzeit wahrnehmen oder lieber noch warten…?“

Gerade jetzt ist eine umfassende Kontrolle in Verbindung mit einer Professionellen Zahnreinigung sehr wichtig, denn schneller als man denkt resultiert aus einer nicht erkannten Zahnfleisch-entzündung ein  Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparates), um nur mal ein Beispiel zu nennen.

Diese Parodontitis wiederum belastet nicht unerheblich das körpereigene Abwehrsystem, was uns ja nun eigentlich in Coronazeiten schützen soll.

Sollten Sie sich unsicher sein beraten wir Sie gerne telefonisch. Ebenso, wenn Sie eigene Symptome aufweisen können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Und um nochmal auf die oben gestellte Frage zurückzukommen: Termin ja oder nein?!

Aufgrund der nochmals verbesserten und intensiveren Hygienemaßnahmen ist die Wahrscheinlichkeit sich bei einem Zahnarztbesuch anzustecken relativ gering und der Vorteil einer Vorsorge im Hinblick auf die zu erhaltene Mundgesundheit überwiegt.

Zurück zur Übersicht